Der kleine Nick erzählt vom Glück

FSK 0 87 min

Produktion: Frankreich 2022

Verleih: Leonine Distribution

Regie: Amandine Fredon, Benjamin Massoubre

Abenteuer Kinderkino / Unsere Altersempfehlung: Sehenswert ab 9 Jahren

Sempé und Goscinny erzählen dem kleinen Nick die berührende Geschichte ihrer Freundschaft und der eigenen Kindheit voller Hoffnungen und Träume.

In Paris leben und arbeiten der Illustrator Jean-Jacques Sempé und der Autor René Goscinny. Die beiden erfinden eine neue Figur, deren Geschichten sie erzählen wollen. Sie nennen die Figur "Der kleine Nick". Der kleine Nick erlebt ganz normale Dinge: Er geht in die Schule, spielt mit seinen Freunden und fährt in die Ferien. Das alles im Jahr 1955 - denn Sempé und Goscinny leben in dieser Zeit. Wie die beiden ihre Geschichten erfinden, was Nick alles erlebt und wie das angefangen hat mit den berühmten Kinderbüchern, die in 40 Sprachen übersetzt werden und viele Male verkauft wurden, das sehen wir in DER KLEINE NICK ERZÄHLT VOM GLÜCK.

Sich eine Geschichte ausdenken, sie zeichnen und die Bilder in Bewegung bringen - dazu laden wir dich ein. Karl-Heinz Weiner ist Illustrator wie Jean-Jacques Sempé und zu Gast bei uns im Kino. Er hat ein Daumenkino vorbereitet und will mit uns gemeinsam ausprobieren, wie die Figuren lebendig werden können.

Verfügbare Formate:
2D
Abenteuer Kinderkino
Heute Do 09.02. Fr 10.02. Sa 11.02. So 12.02. Mo 13.02. Di 14.02. Mi 15.02. Do 16.02. Fr 17.02. Sa 18.02. So 19.02. Mo 20.02. Di 21.02. Mi 22.02. Do 23.02. Fr 24.02. Sa 25.02. So 26.02. Mo 27.02. Di 28.02.

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm

Heute sind keine Filme mehr im Programm.