FAQs - Häufig gestellte Fragen:

Kann ich Tickets reservieren?

Ja, Sie können beim Online-Ticketing Plätze reservieren (bis zu 50% der Auslastung).
Wenn bereits über die Hälfte des Saals belegt ist (Fehlermeldung: "Online-Kontinget ist erschöpft"), kann nur noch ein Kauf durchgeführt werden.

 


Wann beginnt der Ticketvorverkauf für das Monatsprogramm?

Die Freischaltung betrifft den Vorverkauf im Internet und an der Kinokasse. Diese erfolgt, sobald feststeht, welcher Film in welchem Kinosaal gezeigt wird, was sich an der zu erwartenden Nachfrage orientiert. Daher ist nicht direkt das gesamte Monatsprogramm im Vorverkauf.

Der Vorverkauf wird grundsätzlich montags im Verlauf des Vormittags (ca. um 9 - 10 Uhr) für die kommende Kinowoche (für den Zeitraum von Donnerstag bis Mittwoch) freigegeben. 

Steht die Verteilung der Kinosäle bereits frühzeitig fest, können Kinotickets auch deutlich früher erhältlich sein. Der Online-Ticketverkauf ist bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn möglich. Kurz vor der Vorstellung bekommen Sie Tickets, falls verfügbar, nur noch an der Kinokasse.
Auf unserer Homepage sehen Sie unter dem Menüpunkt PROGRAMM & TICKETS, ob für eine Vorstellung bereits Karten im Vorverkauf erhältlich sind.


Wann werden Filme speziell für Kinder gezeigt?

Unsere Reihe "Abenteuer Kinderkino" findet in den Monaten Oktober bis Mai sonntags um 15:00 Uhr statt.

Filme in dieser Reihe  werden immer filmvermittelnd begleitet: Zum Beispiel gibt es Bastalaktionen, die nach der Vorstellung im Kinosaal zum Filmthema angeboten werden. Regelmäßig wird ein Blick hinter die Kinokulissen im Vorführraum gewährt und erklärt, wie die Bilder auf die Leinwand gelangen oder es gibt Gäste aus der Filmbranche, mit denen nach dem Film ein Gespräch im Kinosaal mit dem jungen Publikum stattfindet. 


FSK – Dürfen Kinder in Begleitung der Eltern alle Kinofilme besuchen?

Nein. Filme mit den FSK-Kennzeichen "ab 6 Jahren", "ab 16 Jahren" oder "ab 18 Jahren" dürfen nicht von jüngeren Kindern und Jugendlichen besucht werden. Seit dem 1. April 2003 eröffnet die PG-Regelung (Parental Guidance) Eltern und Erziehungsbeauftragten die Möglichkeit, mit ihren mindestens 6-jährigen Kindern im Kino Filme sehen zu dürfen, die mit "FSK 12" gekennzeichnet sind. Die Beurteilung, inwiefern 6 - 12-jährige Kinder in ihrer individuellen Entwicklung den entsprechenden Film verstehen und verarbeiten können, wird somit den Eltern/Erziehungsbeauftragten übertragen. (Quelle: www.fsk.de, HIERfinden Sie auch mehr Infos zum Thema FSK)

Bitte beachten Sie: Die FSK-Freigabe ist keine pädagogische Empfehlung, sondern eine verbindliche gesetzliche Regelung. Informieren Sie sich bitte über den Film, den Sie mir Ihren Kindern sehen möchten, z.B. unter visionkino.deoder  kinofenster.de  (hier  finden Sie weitere Infos zur FSK).


Was bedeutet OmU / OV / O.m.engl.U.?

Grundsätzlich zeigen wir Filme in der deutsch synchronisierten Fassung in unserem Programm. Ist hinter dem Filmtitel oder bei einem Spieltermin z.B. OV / OmU /... vermerkt, zeigen wir eine andere Version. Die Abkürzungen bedeuten:

OmU = Originalversion mit deutschen Untertiteln 
OV= Originalversion 
O.m.engl.U.= Originalversion mit englischen Untertiteln

Bitte beachten Sie, dass es insbesondere bei Dokumentarfilmen – auch wenn kein Hinweis auf eine Originalversion im Programm aufgeführt ist – durchaus vorkommen kann, dass Passagen (z.B. Interviews) nicht synchronisiert, sondern untertitelt sein können.


Sollte ich Tickets im Vorverkauf kaufen?

Wir bitten Sie Ihre Tickets möglichst im Onlineverkauf zu kaufen! Damit vermeiden Sie Wartezeiten an der Kinokasse. Mit dem Onlineticket können Sie direkt zum Kinoeinlass. Vielen Dank!
Übrigens: Der Online-Ticketverkauf ist bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn möglich. Danach bis zum Vorstellungsbeginn bekommen Sie nur noch an der Kinokasse Tickets.


Probleme beim Ticketkauf / beim Gutscheinkauf

Wir haben seit 2021 ein neues Kassensystem (MARS EDV). Registrierungen aus dem alten Kassensystem wurden NICHT übernommen.

Sie können ab sofort unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse einen Gastkauf tätigen oder sich neu registrieren lassen. 

Wenn Sie Ihre Online-Bestellung mit den den E-Tickets nicht mehr finden, können Sie sich an unseren Ticketanbieter wenden. Bitte überprüfen Sie zuvor auch Ihren SPAM-Ordner!

Die Kundenhotline des Ticketanbieters MARS EDV erreichen Sie per E-Mail unter support@kinotickets.online oder telefonisch unter 0421 40 89 29 19.


Wie erfahre ich, ob ein Film ausverkauft ist?

Auf unserer Homepage www.filmforum.de können Sie unter dem Menüpunkt PROGRAMM & TICKETS die jeweilige Vorstellung auswählen und sehen, wie viele Plätze bereits belegt sind. Sollten Sie keinen Internetzugang haben, können Sie zu unseren Bürozeiten unter Tel. 0203 - 285 473 eine Auskunft zum Vorverkaufsstand erhalten. Wenn der Kinokassenbetrieb es zulässt, erhalten Sie dort ebenfalls Auskunft unter Tel. 0203 - 285 47 46.


Onlineticket – Wie muss ich es vorlegen?

Bitte bringen Sie in jedem Fall Ihr online erworbenes Ticket zum Einlass ins Kino mit. Das Ticket muss als Papierausdruck oder digital, z.B. auf Ihrem Smartphone, zum Einlass vorgelegt werden. 

Ohne Ticket kein Einlass!


Kann ich eine Ticketbestellung rückgängig machen?

In Ihrer Onlinebestellungsmail können Sie über den dort aufgeführten Link Ihre Bestellung auch stornieren. Es ist immer nur ein Storno der gesamten Bestellung möglich - einzelne Tickets können nicht storniert werden. Dies ist bis 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn möglich.
Tipp: Seit März 2023 bietet der Ticketanbieter einen Stornogutschein an. Diesen können Sie nach Aufruf des Stornolinks in Ihrer Bestell-E-Mail als Erstattungsmöglichkeit auswählen. Der Gutschein ist beim nächsten Ticketkauf - online oder an der Kinokasse - einsetzbar. Im Gegensatz zur Zahlungserstattung über das ursprüngliche Zahlungsmittel fallen bei dem Stornogutschein keine Gebühren an. Der gesamte Buchungsbetrag wird diesem gutgeschrieben!

Grundsätzlich können Sie sich bei Stornierungen an den Ticketanbieter MARS EDV wenden
Hilfe &Support unter https://kinotickets.online/duisburg_filmforum/faq  
E-Mail: support(at)kinotickets.online  Tel:  0421 40 89 29 19


Kinogutscheine – Ich kann meinen Gutschein nicht online einlösen!

Leider können Gutscheine aus unserem ehemaligen Kassensystem online nicht beim Ticketkauf eingelöst werden. Dies ist an der Kinokasse möglich. Dazu bitte IhreTickets online über die Reservierungsmöglichkeit auswählen und die Zahlung dann beim Kinobesuch an der Kinokasse mit ihrem Gutschein vornehmen. Alle Gutscheine, die seit November 2020 in unserem aktuellen Online-Shop erworben wurden, können auch beim Onlinekauf eingelöst werden. Dazu den Code beim Kauf eingeben.


Kinogutscheine - Online kaufen!

Kinogutscheine (z.B. für 10,00 / 15,00 oder 25,00 Euro aber auch individuelle Geldbeträge) können online unter: https://kinotickets.express/duisburg_filmforum/vouchers erworben werden. 

Bei der Online-Einlösung bitte unter www.filmforum.de beim Ticketkauf den entsprechenden Gutschein-Codes angeben. Der Gutschein bleibt gültig, bis der Wert aufgebraucht oder das Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Restbeträge werden nicht ausgezahlt.


Kann man die Kinosäle des filmforums mieten?

Unsere Kinosäle (filmforum 179 Plätze / filmstudio 90 Plätze) können außerhalb der regulären Spielzeiten angemietet werden.

Alle Film- aber auch Videoformate sind projizierbar. Natürlich lassen sich auch PC-Daten auf die Leinwand werfen.

Drahtlose Mikrofon- und DSL-Verbindungen gehören selbstverständlich zum Ausstattungsumfang.

Mietanfragen bitte an Patrick Schulte: 0203 285 4743 oder schulte(at)filmforum.de  


Bürozeiten – Wie erreiche ich jemanden im filmforum Büro?

Die Bürozeiten sind an Werktagen montags bis freitags von 9:00 – 14:00 Uhr. Tel. 0203 285 473 oder E-Mail an mail(at)filmforum.de


Öffnungszeiten – Wann öffnet die Kinokasse und wie kann ich bezahlen?

Grundsätzlich wird die Kinokasse 30 Minuten vor der ersten Filmvorführung geöffnet und schließt 30 Minuten nach dem letzten Vorstellungsbeginn. Täglich von 17:15 Uhr bis mindestens 21:00 Uhr – außer an Heiligabend und Silvester.
An den Wochentagen mit Nachmittagsprogramm (15:00/16:00 Uhr-Vorstellungen) wird die Kinokasse bereits um 14:30 Uhr geöffnet.

An unserer Kinokasse können Sie bar und per Kreditkarte oder EC-Karte zahlen.


Barrierefrei – Ist das filmforum behindertengerecht?

Leider ist das Gebäude des filmforums – Baujahr 1873 – nicht barrierefrei. Auch die Toiletten sind nicht rollstuhlgerecht. Dennoch versuchen wir gerne, Ihnen bei einem Kinobesuch im Rahmen unserer Möglichkeiten weiterzuhelfen.

Bitte melden Sie sich in diesem Fall zu unseren Bürozeiten bei uns – mindestens einen Werktag (Mo-Fr), bevor Sie das Kino besuchen möchten.

Anzahl der Stufen bis zum Foyer / zur Kinokasse:   5
Anzahl der Stufen vom Foyer/der Kinokasse bis zum großen Saal:   23
Anzahl der Stufen vom Foyer/der Kinokasse bis zum kleinen Saal:   40


Wie bekomme ich eine Freikarte für die in meinem Schwerbehindertenausweis eingetragene Begleitperson?

Gegen Vorlage Ihres Schwerbehindertenausweises (mit vermerktem B) erhalten Sie beim Ticketkauf eine Freikarte für eine eingetragene Begleitperson. Bitte online eine Ticket-Reservierung (keinen Kauf!) vornehmen und zum Kinobesuch Ihren Schwerbehindertenausweis vorlegen. Die Zahlung kann dann an der Kinokasse vorgenommen werden. Bei Fragen melden Sie sich telefonisch zu Bürozeiten im filmforum-Büro, wir helfen Ihnen gerne weiter.


Wie groß ist die Leinwand?

Im großen Saal (Kino 1 / filmforum) ist die Leinwand 9 x 4 Meter groß und im kleinen Saal (Kino 2 / filmstudio) 7,5 x 3,5 Meter.