Black Friday for Future - Une Année Difficile

Albert (Pio Marmaï) und Bruno (Jonathan Cohen) haben zwei Dinge gemeinsam: kein Geld und jede Menge Schulden. Das liegt einerseits an Alberts zügelloser Kaufsucht und andererseits daran, dass Brunos Frau ihm die Ehe gekündigt hat. Albert und Bruno lernen sich über einen gescheiterten "Black Friday"-Deal kennen. Die beiden bis auf die Grundmauern abgebrannten Kerle schließen sich gutmütigen Klimaaktivisten an. Diese bieten nämlich kostenloses Essen und Bier an. Politik interessiert sie eher weniger. Dann jedoch verliebt sich Albert in eine hoch engagierte und ebenso attraktive Frau namens Kaktus (Noémie Merlant). Für sie lohnt es sich, alle Hüllen fallen zu lassen.

Das Regieduo Éric Toledano und Olivier Nakache (ZIEMLICH BESTE FREUNDE) vermischt in seiner Komödie UNE ANNÉE DIFFICILE - BLACK FRIDAY FOR FUTURE Konsumrausch und Umweltschutz mit Slapstick und Romantik. Wolfgang Schwarzer von der Deutsch-Französischen Gesellschaft erklärt in seiner Einführung im Rahmen der Reihe Le cinéma en français, warum der Einstieg in den Film ebenso real wie satirisch ist, und zwar am 22.4. um 18 Uhr. Weitere Aufführung am 24.4., 20:30 Uhr (OmU)

Frankreich 2023

Regie: Olivier Nakache, Éric Toledano

Darsteller: Pio Marmaï, Jonathan Cohen, Noémie Merlant, Mathieu Amalric u.a.

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  120 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung