Preise & Infos

Einstellung des Spielbetriebes seit 13.03.2020!

Eintrittspreise

Dienstag bis Donnerstag  8 € (6,50 € ermäßigt)
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage  9 € (7,50 € ermäßigt*)
Montag Kinotag  6 €
Abenteuer Kinderkino am Sonntag  5 €
Dienstag- und Mittwochnachmittag (15:30 + 16 Uhr-Vorstellungen)  6 €
3D-Zuschlag  2 €
Alle Karten im Vorverkauf jeweils zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr.  

* Ermäßigung wird gewährt für Studenten, Schüler, Auszubildende, Schwerbehinderte (ab 80 % Beeinträchtigung. Grundsätzlich freier Eintritt für eine eingetragene Begleitperson), Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises

 

Öffnungszeiten der Kinokasse

Grundsätzlich wird die Kinokasse 45 Minuten vor der ersten Filmvorführung geöffnet – täglich von 17:15 Uhr bis 21:30 Uhr – außer Heiligabend und Silvester.
An den Wochentagen mit Nachmittagsprogramm (dienstags, mittwochs, samstags und sonntags – außer in den Sommermonaten) wird die Kinokasse bereits um 14:30 Uhr geöffnet. Am 24. und 31.12. bleibt das filmforum geschlossen!

Kinogutscheine

Kinogutscheine (10,00 / 15,00 oder 25,00 Euro) können an der Kinokasse erworben werden. Eingelöst werden können sie beim Ticketkauf an der Kinokasse oder online unter www.filmforum.de mit Eingabe des Gutschein-Codes (5-stellige Buchstaben-Zahlen-Kombination). Der Gutschein bleibt gültig, bis der Wert aufgebraucht oder das Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Restbeträge werden nicht ausgezahlt.
HINWEIS: Unsere alten Kinogutscheine (im Wert von 5 bis 8 Euro, ausgegeben bis März 2015) wurden nur noch bis zum 30.06.2019 entgegengenommen. 
Alle Kinogutscheine des filmforums gelten ausschließlich für Filmvorführungen in den Kinos am Dellplatz.

Online-Vorverkauf

Karten zu den Vorstellungen können Sie online im Vorverkauf erwerben. Dazu im Menüpunkt PROGRAMM & TICKETS den gewünschten Spieltermin auswählen.
 

Bürozeiten des filmforums

Montag bis Freitag (werktags) von 9:00 bis 13:00 Uhr (während der Einstellung des Spielbetriebes seit 13.03.2020!)
Telefon: 0203 / 28 547-3
Informationen & Programm: www.filmforum.de

E-Mail: mail@filmforum.de