The Son

FSK 12 123 min Drama

Produktion: USA 2022

Verleih: Leonine Distribution

Darsteller: Hugh Jackman, Vanessa Kirby, Laura Dern, Zen McGrath, Anthony Hopkins

Regie: Florian Zeller

Der New Yorker Anwalt Peter nimmt seinen Sohn aus erster Ehe bei sich auf, nachdem seine Exfrau ihn - sichtlich überfordert mit Nicholas' Problemen - um Hilfe bittet.

Nicholas (Zen McGrath) sucht verzweifelt nach der Nähe seines Vaters Peter (Hugh Jackman). Und genau diese Nähe kann er doch nicht aushalten. Sind es Drogen? Ist es Liebeskummer? Erklärungen greifen nicht, um die Traurigkeit zu verstehen, die in dem 17-jährigen Jungen wohnt. Erst vor kurzem ist Nicholas bei seiner Mutter Kate (Laura Dern) ausgezogen. Peter hat gerade mit seiner neuen Frau Beth (Vanessa Kirby) einen weiteren Sohn bekommen. Der Anwalt in New York hat zudem Aussicht auf einen Traumjob in Washington. Und trotzdem, Peter tut alles, um eine Verständnisbrücke zu Nicholas zu bauen. Denn er will es besser machen als einst sein eigener Vater (Anthony Hopkins).
Der französische Bühnenautor Florian Zeller hat mit THE FATHER auf irritierende Weise die Untiefen der Demenz ausgelotet. Sein Familien-Drama THE SON schaut nun unverstellt und ohne zu werten oder gar zu verurteilen auf einen Jungen, der an Depression leidet. Bei allem Mühen, die Familie muss die Spannung aushalten und ihren Weg suchen. Die Farben - oft klar und kalt (außer wenn das Familienglück am Meer aufleuchtet) - schaffen Distanz, wo Nähe unerreichbar ist. THE SON - vorgestellt bei den Filmfesten in Venedig und Toronto - hat Aussichten auf den einen oder anderen Oscar.

Verfügbare Formate:
2D

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm