Die fabelhafte Welt der Amélie

FSK 6 122 min

Produktion: FR 2001

Regie: Jean-Pierre Jeunet

Darsteller: Audrey Tautou, Mathieu Kassovitz, Jamel Debbouze u.a.

Das schiere Glück des Zu- und Hinschauens: Wenn Audrey Tautou leicht spitzbübisch aus ihren Augen blickt und voller merkwürdiger, aber wirkungsvoller Ideen im Pagenkopf zur nächsten Rettungstat schreitet, dann geht einem das Herz auf. Regisseur Jean-Pierre Jeunet hat das zauberhafte Großstadtmärchen DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE 2001 ins Filmleben gerufen. Amélie ist ein Einzelmensch in Paris, tätig in einem Café am Montmartre. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, die Menschen ein wenig glücklicher zu machen. Ein Stück Himmel hat die junge Frau aber auch selbst verdient. Nur dass sie sich in eigener Sache so schrecklich ungeschickt anstellt. Die gute Fee braucht selbst ein bisschen Magie. Am Montmartre lässt diese nicht auf sich warten. Wolfgang Schwarzer von der Deutsch-Französischen Gesellschaft stellt den Film vor, und zwar am 17.3., 18 Uhr.

Verfügbare Formate:
2D Deutsch
Duisburger Akzente

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm