Der Geschmack der kleinen Dinge

FSK (noch) unbekannt 105 min Drama, Komödie, Tragikomödie

Produktion: Frankreich 2022

Verleih: Neue Visionen

Darsteller: Gérard Depardieu, Pierre Richard, Sandrine Bonnaire

Regie: Slow Sow

DER GESCHMACK DER KLEINEN DINGE erzählt die wunderbare Geschichte von zwei Welten, die aufeinanderprallen und schließlich eins werden. Eine schmackhafte, perfekt ausbalancierte Kino-Delikatesse.

Wie gewonnen, so zerronnen: Chefkoch Gabriel Carvin (Gérard Depardieu), Herr in der Küche des klösterlichen Nobelrestaurants "Monsieur Quelqu’un" bekommt den dritten Stern verliehen. Praktisch im gleichen Moment verlässt ihn seine Frau Louise (Sandrine Bonnaire). Sie hat was mit dem Restaurantkritiker Robert (Antoine Duléry). Das alles geht zu Herzen, buchstäblich. Gabriel muss sich nach einem Infarkt einer Bypass-Operation unterziehen. Doch es gibt auch Hoffnung: Der Austernzüchter Rufus (Pierre Richard - ja, der "große Blonde") ermutigt den Koch zu einer Reise nach Japan. Bei dem Meister am Herd, Tetsuichi Morira (Kyozo Nagatsuka), will der Maître aus Frankreich mehr und vielleicht sogar alles über Umami erfahren. Das ist die fünfte Geschmacksrichtung auf der Zunge. "Umami" heißt so viel wie köstlich.
Natürlich geht es in Slony Sows zweitem Spielfilm DER GESCHMACK DER KLEINEN DINGE ums Kochen. Doch diese Zutat macht nicht satt. Süß, sauer, bitter und salzig kann das Leben schmecken. Köstlich darf es aber eben auch sein. Gérard Depardieu spielt leinwandfüllend. Der Star gönnt sich zudem eine Prise Selbstironie. Zur Abstimmung eines Menüs über die Suche nach dem vollkommenen (Geschmacks-)Sinn.

Verfügbare Formate:
2D
Heute Mi 30.11. Do 01.12. Fr 02.12. Sa 03.12. So 04.12. Mo 05.12. Di 06.12. Mi 07.12. Do 08.12. Fr 09.12. Sa 10.12. So 11.12. Mo 12.12. Di 13.12. Mi 14.12. Do 15.12. Fr 16.12. Sa 17.12. So 18.12. Mo 19.12. Di 20.12. Mi 21.12. Do 22.12. Fr 23.12. Sa 24.12. So 25.12. Mo 26.12. Di 27.12. Mi 28.12. Do 29.12. Fr 30.12. Sa 31.12. So 01.01. Mo 02.01.

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm