Das Vorspiel

FSK 12 99 min

Produktion: Deutschland 2019

Regie: Ina Weisse

Darsteller: Nina Hoss, Simon Abkarian, Jens Albinus |

Was große Schauspielkunst ist? Nina Hoss kann es in einer Szene sichtbar und spürbar machen. Sie ist die Geigenlehrerin Anna an einem Berliner Musikgymnasium. Der junge Alexander (Ilja Monti) spielt vor, um eine Chance auf der Schule zu bekommen. Ein weißes Hemd hat er angezogen. Es kontrastiert sein dunkles Haar. Die Aula ist fast leer. Anna sitzt in der dritten Reihe für sich und hört keineswegs aufmerksam scheinend zu. Für einen flüchtigen Moment umspielt fast so etwas wie ein Lächeln ihr gestrenges Gesicht. Da weiß man: Die Frau glaubt an das Talent. So sprechend kann ein Mienenspiel sein. Wenn Frau ihr Fach beherrscht. So also kommt Alexander auf die Schule, muss mindestens vier Stunden für die Zwischenprüfung üben. Seine Lehrerin wird zur Drillmeisterin. Alexander soll den Traum auf eine große Karriere leben. Anna ist an diesem Traum gescheitert. Ihr 10-jähriger Sohn (Serafin Mishiev) spielt ebenfalls Geige, hat die strenge Erziehung aber satt. Alle Kraft verwendet Anna nun auf Alexander. Die Familie mit dem freundlichen französischen Ehemann Philippe (Simon Abkarian) wird zum Randthema. Die Affäre mit dem Cellisten Christian (Jens Albinus) ist wie ein Ventil. Die Förderung eines Talents wird zur Obsession. Das Vorspiel rückt näher, die eruptive Entladung der Spannung ebenfalls. Regisseurin Ina Weisse, die wie schon in DER ARCHITEKT gemeinsam mit Daphne Charizani das Drehbuch zu dem Psychodrama DAS VORSPIEL schrieb, gelingt ein Kunstgriff. Schnell nimmt der Zuschauer den Blick von Anna auf. Dann stellt sich nach und nach heraus: Die Perspektive der Frau ist verzerrt, die Geige nur ein schmaler Ausschnitt des Lebens. Für Anna ist sie alles. Sie ist, wie es heißt, verletzlich und verletzend zugleich. Beim Filmfest in San Sebastian gewann Nina Hoss den Preis für die beste Leistung einer Darstellerin.

Verfügbare Formate:
2D Deutsch

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm

Heute sind keine Filme mehr im Programm.