Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Unser Programm für die
Kinowoche vom 15.02. bis 21.02.2024

Die Vorstellungen heute

Liebe Newsletter-Abonnent(inn)en,

etwas früher als gewohnt kommt bereits heute das Programm für die am kommenden Donnerstag startende neue Kinowoche.

Die am vergangenen Mittwoch und Donnerstag entfallenen DUISBURGER JAHRZEHNTE wurden auf folgende Ersatztermine gelegt:

DI, 7.5.2024: Die 1920er Jahre (Tickets unter https://kinotickets.express/duisburg_filmforum/sale/seats/16679)

MI, 8.5.2024: Die 1950er Jahre (Tickets unter https://kinotickets.express/duisburg_filmforum/sale/seats/16680)

Abschließend noch der Hinweis zu einer Umfrage, die von der Universität Duisburg-Essen durchgeführt wird. Analysiert werden sollen Kulturangebote und -nachfrage in verschiedenen Städten  Das Ganze dauert keine zwei Minuten und man freut sich über zahlreiche Beteiligung. Be Interesse bitte den nachfolgenden Link anklicken: https://forms.office.com/r/nZEjjT07Un

Wir wünschen ein schönes Wochenende

Ihr filmforum-Team

Bob Marley: One Love

Am 22. April 1978 bereitete Bob Marley (Kingsley Ben-Adir) dem Frieden in seinem Land die Bühne; eine große Bühne, aufgebaut im Nationalstadion von Kingston in Jamaika. Die Stars der Reggae-Musik spielten beim "One Love Peace Concert" auf. Tausende von Fans jubelten ihnen zu. Dann betraten die Wailers und mit ihnen der Initiator Bob Marley die Bühne. Sein Anliegen: die Versöhnung zwischen den… Mehr

Do
15.
Fr
16.
Sa
17.
So
18.
Mo
19.
Di
20.
Mi
21.
   
15:30
15:30
   
15:30
18:00
18:00
18:00
18:00
18:00
18:00
18:00
20:30
20:30
20:30
20:30
OmU
20:30
20:30
20:30

Der Junge und der Reiher

Der Junge Mahito lebt in Japan während des Zweiten Weltkriegs. Die Mutter des 12-Jährigen starb in einem Feuersturm. Sein Vater zieht mit seiner neuen Frau Natsuko und Mahito aufs Land. Dem Kind begegnet dort ein sprechender Reiher. Er führt ihn zu einem geheimnisvollen Turm. Als die Stiefmutter Natsuko verschwindet, macht sich Mahito auf die Suche und stürzt in eine Parallelwelt. Dort begegnet… Mehr

Do
15.
Fr
16.
Sa
17.
So
18.
Mo
19.
Di
20.
Mi
21.
           
17:45
         
20:15
 

Die unlangweiligste Schule der Welt

Unsere Altersempfehlung: sehenswert ab 8 Jahren

Maxes Schule ist etwas ganz Besonderes - immerhin gelten hier 777 Regeln und Verbote, an die alle Schülerinnen und Schüler sich zu halten haben! So will es Direktor Schnittlich und träumt sogar davon, die Vorschriften in alle Schulen des Landes zu bringen. Nur, außer ihm mag diese Idee niemand so recht - am allerwenigsten Maxe und seine Freunde.… Mehr

Do
15.
Fr
16.
Sa
17.
So
18.
Mo
19.
Di
20.
Mi
21.
     
15:00
     

Geliebte Köchin

"Liebe geht durch den Magen", heißt es. Selten hat jemand diesen so platt klingenden Satz in ein bildschönes Kunstwerk verwandelt gesehen wie der Regisseur Tran Anh Hung in dem Melodram GELIEBTE KÖCHIN. Nun ist das Sprichwort deutsch und der Regisseur ein Vietnamese, der seit ewigen Zeiten in Frankreich lebt. Also nimmt er sich Zeit für das Zubereiten einer Mahlzeit, die in Wirklichkeit eine… Mehr

Do
15.
Fr
16.
Sa
17.
So
18.
Mo
19.
Di
20.
Mi
21.
20:15
20:15
20:15
20:15
     

Le Paradis

Das Paradies ist immer anderswo. Und in dieser belgischen Jugendstrafanstalt schon mal ganz gleich gar nicht. Der 17-jährige Joe (Khalil Gharbia) hat noch drei Wochen. Dann ist er raus. Nur, er will das gar nicht. Denn in der Nachbarzelle ist gerade William (Julien de Saint-Jean) eingezogen. "Er hat einen erstochen", wie es heißt. Joe verliebt sich Hals über Kopf in William. Sie werden ein Paar.… Mehr

Do
15.
Fr
16.
Sa
17.
So
18.
Mo
19.
Di
20.
Mi
21.
       
20:15
OmU
   

Perfect Days

Was tut Hirayama (Koji Yakusho), wenn er nichts tut? Er sitzt im Park. Er hört Musik von Kassetten, liest Bücher. Er fotografiert Bäume mit einer Kamera, in der noch ein echter Film ist. Jeder Tag ordnet sich auf diese Weise. Hirayama lebt allein, ist aber nicht einsam. Seine Wohnung ist klein und doch ein Zuhause. Er spricht wenig und hat doch was zu sagen. Hirayamas Nichte Niko (Arisa Nakano)… Mehr

Do
15.
Fr
16.
Sa
17.
So
18.
Mo
19.
Di
20.
Mi
21.
   
17:45
       
           
20:15

Rückkehr zum Land der Pinguine

Er musste wiederkommen. Der Biologe und Dokumentarist Luc Jacquet war vor 20 Jahren der REISE DER PINGUINE durch die Antarktis gefolgt. Alleine in Deutschland lockte sein Film damals 1,5 Millionen Besucher ins Kino. Der Franzose bekam zudem den Oscar für den besten Dokumentarfilm. Doch nicht der Erfolg von damals ließ ihn jetzt zurückkehren. Es war die Sehnsucht nach einem Kontinent, der ihn für… Mehr

Do
15.
Fr
16.
Sa
17.
So
18.
Mo
19.
Di
20.
Mi
21.
   
15:45
     
15:45
18:15
18:15
 
18:15
18:15
18:15
 

Impressum

Betreiber: filmforum GmbH
Dellplatz 16
47051 Duisburg

Handelsregister: HRB 16523
eingetragen beim Amtsgericht Duisburg

Kontakt zur Verwaltung

Telefon Verwaltung: 0203 - 285 473

Sie möchten in Zukunft keine E-Mails mehr von uns erhalten? Dann können Sie den Newsletter hier abbestellen.

Newslettersystem powered by Digitale Offensive GmbH