Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Unser Programm für die
Kinowoche vom 08.02. bis 14.02.2024

Die Vorstellungen heute

Liebe Newsletter-Abonnent(inn)en,

hier kommt das Programm für die am kommenden Donnerstag startende neue Kinowoche.

Schöne Grüße

Ihr filmforum-Team

A Great Place to Call Home

Einmal in der Woche trägt der Senior Milton (Ben Kingsley) dem Gemeinderat seine Sorgen vor. Eine davon: Der Slogan der Kleinstadt in Pennsylvania könnte missverstanden werden. "A great place to call home" könne man als Aufforderung, Zuhause anzurufen, verstehen. Ein anderes Problem: In Miltons Garten ist ein UFO gecrasht. Die Azaleen sind zerstört. Es kann Jahre dauern, bis sie nachgewachsen… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
18:00
           
   
20:30
 
20:15
   

Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Unsere Altersempfehlung: sehenswert ab 5 Jahren

Der kleine Rabe Socke soll den Dachboden aufräumen. Was da alles herumsteht! Zwischen dem ganzen Kram findet er eine Schatzkarte, die Opa Dachs gezeichnet hat, bevor er spurlos verschwunden ist. Rabe Socke ist sich sicher: Dieser Schatz ist die Krone, die ihren Träger zum König des Waldes macht. So ein Abenteuer ist genau richtig für Socke und seine… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
     
15:00
     

Die Giacomettis

Alberto Giacometti (1901-1966) gehört zu den bekanntesten Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Die feingliedrigen, dünnen und langgezogenen Skulpturen verbindet man beim Anschauen sofort mit seinen Namen. Weniger bekannt, Giacometti stammt aus dem Bergell-Tal im schweizerischen Graubünden. Der Kunstsinn war ihm und seinen drei Geschwistern Diego, Ottilia und Bruno in die Wiege gelegt. Vater Giovanni… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
     
18:15
OmU
   
18:15
OmU

Ein ganzes Leben

Andreas Egger heißt der Mann, der auf EIN GANZES LEBEN zurückblickt: auf Erniedrigung und Erfüllung, Tage voller Tatkraft und Jahre der Machtlosigkeit, auf das Glück, geliebt zu haben und den Schmerz des Verlusts. Ein ganzes Leben eben. Es begann kurz vor der Wende zum 20. Jahrhundert in Osttirol. Als Waisenjunge fällt Andreas in die Hände des rechtgläubigen Sadisten Kranzstocker (Andreas Lust).… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
   
18:15
 
18:00
   

Falling into Place

Zufällig begegnen sich die deutsche Bühnenbildnerin Kira (Aylin Tezel) und der Maler Ian (Chris Fulton) auf der schottischen Isle of Skye. 36 schöne Stunden verbringen die beiden Mittdreißiger zusammen. Sie reden, sie albern herum, sie spazieren entlang der winterlich schönen Küste der Insel. Für einen Kuss ist es vielleicht noch zu früh, sagt Kira. Gerade hat sie eine Beziehung hinter sich. Ian… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
         
20:30
20:30

Geliebte Köchin

"Liebe geht durch den Magen", heißt es. Selten hat jemand diesen so platt klingenden Satz in ein bildschönes Kunstwerk verwandelt gesehen wie der Regisseur Tran Anh Hung in dem Melodram GELIEBTE KÖCHIN. Nun ist das Sprichwort deutsch und der Regisseur ein Vietnamese, der seit ewigen Zeiten in Frankreich lebt. Also nimmt er sich Zeit für das Zubereiten einer Mahlzeit, die in Wirklichkeit eine… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
   
15:15
15:30
   
15:15
17:30
17:45
 
17:45
17:45
   
   
18:00
       
         
20:15
20:15

Joan Baez - I am a noise

Früher hat man schon mal darüber gestritten, wie der Name Joan Baez richtig ausgesprochen wird. Was seit Jahrzehnten unstrittig ist: Ihr Name ist weltweit bekannt, weil sie dem Song "We shall overcome" ihr einzigartiges Charisma schenkte und weil sich die 1941 geborene Aktivistin seit den 1960er Jahren in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung mit allen (auch persönlichen) Konsequenzen… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
   
15:45
OmU
     
15:45
OmU
 
18:00
OmU
     
18:00
OmU
 

Perfect Days

Was tut Hirayama (Koji Yakusho), wenn er nichts tut? Er sitzt im Park. Er hört Musik von Kassetten, liest Bücher. Er fotografiert Bäume mit einer Kamera, in der noch ein echter Film ist. Jeder Tag ordnet sich auf diese Weise. Hirayama lebt allein, ist aber nicht einsam. Seine Wohnung ist klein und doch ein Zuhause. Er spricht wenig und hat doch was zu sagen. Hirayamas Nichte Niko (Arisa Nakano)… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
         
17:45
 
           
18:00

Rickerl - Musik is höchstens a Hobby

Der Rickerl (Voodoo Jürgens) heißt eigentlich Erich Bohacek und wird von seiner Musik nie leben können. Das weiß die Frau von der Wiener Variante eines deutschen Jobcenters sehr genau. Rickerls Manager sieht das sehr ähnlich: Geld bringt das nicht, was der Tagedieb da auf seiner Gitarre zusammenspielt und mit nuschelndem Gesang unterlegt. Wie ungefragte Ratgeber wissen: Den Texten fehlt das… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
20:30
OmU
20:30
OmU
20:45
OmU
20:30
OmU
20:30
OmU
   

Stella. Ein Leben.

Was für eine monströse Geschichte. Und eine wahre zumal. Die Jüdin Stella Goldschlag war von 1943 bis 1945 eine sogenannte Greiferin. Für die Gestapo spürte sie untergetauchte Juden auf. Regisseur Kilian Riedhof erzählt diese Geschichte nach. Detailgenau und sehr um Wahrheit bemüht. Ausschmückungen spart er aus. Ein so heikles Thema, verfilmt von einem deutschen Regisseur, duldet das nicht.… Mehr

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
20:15
20:15
 
20:15
     

Impressum

Betreiber: filmforum GmbH
Dellplatz 16
47051 Duisburg

Handelsregister: HRB 16523
eingetragen beim Amtsgericht Duisburg

Kontakt zur Verwaltung

Telefon Verwaltung: 0203 - 285 473

Sie möchten in Zukunft keine E-Mails mehr von uns erhalten? Dann können Sie den Newsletter hier abbestellen.

Newslettersystem powered by Digitale Offensive GmbH