LICHTStreifen - Filme handgemacht / Sommerferien-Workshop 2

+ keine Anmeldungen mehr! + Sommerferien Workshop für 10 bis 14 Jährige vom 26. bis 30. Juli 2021, 10 bis 14 Uhr. Ein Projekt des Kulturrucksacks NRW in Kooperation mit dem filmforum und der filmothek der Jugend NRW e.V.

LICHTStreifen - Filme handgemacht
 

Achtung - jetzt wird es ein bisschen "weird": Die filmwerkstatt lädt ein zum Filme machen ohne Kamera. Wie das gehen kann? Du zeichnest, kratzt oder malst deine Geschichte direkt auf echten Blank- oder Schwarzfilm. Nach dem Montieren der einzelnen Filmstreifen am Schneidetisch bringen wir die Bilder in Bewegung und vertonen sie. Kann man so Geschichten erzählen? Das möchten wir. Geschichten aus Pandemiezeiten – und die sind ja auch ganz schön seltsam. Passt also.

Was dich in diesem Workshop erwartet: Du probierst aus, wie Filmemachen funktioniert, du experimentierst mit Farben, Formen und Tönen, du findest heraus, wie es angefangen hat mit dem Kino und schaust dir Filmemacher an, die für ihre handgemachten Filme bekannt sind - und einen Besuch im Filmmuseum Düsseldorf haben wir auch im Programm. Eine Premierenfeier deines Films im Kinosaal nicht zu vergessen!

Für den Kalender: Workshop vom 26. bis 30. Juli 2021, 10 – 14 Uhr für Teilnehmer*innen von 10 – 14 Jahren. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, Kursgebühr beträgt 5€. Anmeldungen ab sofort unter: scheidler@filmforum.de