Cinéfête

Festival Cinéfête. Frankreichs Kino macht Schule
Wie wäre es mal mit einem Wandertag ins Kino? In Zusammenarbeit mit der Gilde deutscher Filmkunsttheater und dem Institut français wird das filmforum im November erneut zum Klassenraum...

Festival Cinéfête. Frankreichs Kino macht Schule.
Wie wäre es mal mit einem Wandertag ins Kino? In Zusammenarbeit mit der Gilde deutscher Filmkunsttheater und dem Institut français wird das filmforum im November erneut zum Klassenraum. Das Cinéfête-Festival präsentiert ein Best of... des französischen Films, natürlich im Originalton (und als Vokabelhilfe mit Untertiteln). Für das Schulprogramm öffnet das filmforum vom 18.11. bis 29.11.2019 bereits am Vormittag. Cinéfête ist dabei mehr als Sprachunterricht. Das Festival präsentiert sich mit einer großen Genre- und Themen-Vielfalt den unterschiedlichen Altersgruppen.

Gezeigt werden folgende Filme:

AMANDA (deutscher Titel: MEIN LEBEN MIT AMANDA) Drama, FR 2018, 107 Min., FSK 12
Regie: Mikhaël Hers

BÉCASSINE
Komödie/Literaturverfilmung, FR 2018, 102 Min., FSK - Regie: Bruno Podalydès

C’EST QUOI CETTE FAMILLE!?! (deutscher Titel: WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH)
Komödie, FR 2016, 99 Min., FSK 0
Regie: Gabriel Julien-Laferrière

COMME DES GARÇONS
Komödie, FR 2018, 90 Min., FSK – Regie: Julien Hallard

DANS LA TERRIBLE JUNGLE
Dokumentation, FR 2018, 81 Min., FSK – Regie. Caroline Capelle, Ombline Ley

DILILI À PARIS
Animationsfilm, FR/BE/DE 2018, 93 Min., FSK – Regie: Michel Ocelot

WALLAY
Drama, FR/BF 2017, 84 Min., FSK – Regie: Berni Goldblat

Den detaillierten Spielplan und Informationen zur Anmeldung gibt es gibt es HIER
Anmeldeschluss für Schulklassen ist der 7.11.19.